StartseiteAnmeldenMotivTipp - VerzeichnisLoginFAQNutzergruppen

Teilen | 
 

 Probleme bei starkem Sonnenlicht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Moony Magpie
Fleissiger Knipser
Fleissiger Knipser
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 207
Alter : 30
Ort : 3....
Kamera : Nikon D40
Anmeldedatum : 11.06.08

BeitragThema: Probleme bei starkem Sonnenlicht   Fr 04 Jul 2008, 00:27

hey ihr!

ich konnte ja jetzt schon ein bisschen mit meiner cam herumprobieren (diese woche leider fast gar nicht, zeigt sich an den wenigen fotos, die ich on gestellt habe...). ich bin auch ganz zufrieden, aber bei starker sonne hab ich doch immer noch das problem, dass das ganze in herumprobieren endet weil die meisten bilder überbelichtet sind Sad
vielleicht können hier mal ein paar richtwerte gepostet werden, damit man hier nachgucken kann, welche einstellungen mit dem problem klarkommen (klar, blende zu und verschlusszeit weniger, aber wieviel in etwa? schaffe es immer wieder erstmal "nachtfeeling" hinzubekommen...). außerdem ist das bestimmt auch für andere neue nutzer ganz interessant!
ein großes problem im rumprobieren besteht bei mir in diesem fall auch darin, dass die sonne die eigenen augen ja doch schon beeinflusst und man nach dem fotografieren auch nicht wirklich was auf dem bildschirm erkennen kann, weil eben alles so blendet und extrems spiegelt... (ich glaub ich rauh meinen bildschirm einfach mal an XD )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Delphinchen
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 698
Alter : 31
Ort : Wien
Kamera : Nikon D80
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Probleme bei starkem Sonnenlicht   Fr 04 Jul 2008, 00:32

Das kann man Pauschal nicht beantworten welche Verschlusszeit du wann nehmen sollst, das ist einfach immer anders - auf jeden Fall eine kurze *gg*
Du solltest nicht gerade ins Gegenlicht hineinfotografieren, denn das richtig zu belichten grenzt an der Unmöglichkeit
Also schau, dass du die Sonne im Rücken hast und Probiere mit der Blendenautomatik (S) einfach verschieden Verschlusszeiten aus
Wenn das Bild überbelichtet ist, zeigt dir das deine Cam dann mittels schwarzen blinkenden Feld auf den jeweiligen Stellen am Display an (Suche im Handbuch nach "Spitzlichteranzeige") Wink

_________________


Knipsen lernen geht schnell,
Fotografieren lernen dauert etwas länger,
aber am schwierigsten ist Sehen lernen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tina-wirtuell.de/index.html
Moony Magpie
Fleissiger Knipser
Fleissiger Knipser
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 207
Alter : 30
Ort : 3....
Kamera : Nikon D40
Anmeldedatum : 11.06.08

BeitragThema: Re: Probleme bei starkem Sonnenlicht   Fr 04 Jul 2008, 00:35

ja das mit dem schwarzen blinken hab ich auch scho bemerkt... im schlimmsten fall wechseln sich schwarz udn weiß einfach ab ^^
dann muss ich wohl leider doch noch einmal selbst ran...
dachte ich könnte es mir vielleicht einfacher machen tonne
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Delphinchen
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 698
Alter : 31
Ort : Wien
Kamera : Nikon D80
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Probleme bei starkem Sonnenlicht   Fr 04 Jul 2008, 00:39

Natürlich musst du selbst ran, das musst du immer lach
Learning by doing halt Wink

Musst auch immer drauf achten dass das Iso nicht hochgestellt ist, bei viel Sonne immer das niedrigste Iso nehmen, und Iso - automatik abschalten Wink

Mehr fällt mir jetz auch net ein scratch

Eventuell postest du so ein misslungenes Bild, damit ikch mir die Exifs mal ansehen kann ?

_________________


Knipsen lernen geht schnell,
Fotografieren lernen dauert etwas länger,
aber am schwierigsten ist Sehen lernen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tina-wirtuell.de/index.html
Moony Magpie
Fleissiger Knipser
Fleissiger Knipser
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 207
Alter : 30
Ort : 3....
Kamera : Nikon D40
Anmeldedatum : 11.06.08

BeitragThema: Re: Probleme bei starkem Sonnenlicht   Fr 04 Jul 2008, 00:51

hmm nur leider lässt sich ohne sonne grad nich so toll weiterüben Sleep

das mach ich nach dem urlaub mit dem misslungenem bild Wink

oder wart ma, hab doch eins griffbereit, un moment...



ja genau... du musst ja auch so lange warten doh ^^

und ich seh schon... iso auf 400 statt 200...
wie weit sollte ich denn die verschlusszeit runterstellen? kann man das in etwa sagen?
mein größtes problem ist halt immer noch, dass ich bei dem licht nüscht auf dem bildschirm erkenne *heul*

das bild geht ja sogar noch so einigermaßen fällt mir grad auf... ich sach ja ich komm mit meinen augen nich klar ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Delphinchen
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 698
Alter : 31
Ort : Wien
Kamera : Nikon D80
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Probleme bei starkem Sonnenlicht   Fr 04 Jul 2008, 02:15

Moony, du sprichst von "total überbelichteten Bildern" - da hast du aber zumindest anhand dieses Beispiels stark übertrieben Wink

Das Haus ist eventuell leicht überbelichtet, ok, und der Himmel sehr stark - aber generell ist das eine Lichtsituation die einfach nicht zu schaffen ist
Vordergrund im Schatten, dann das Haus, und der extrem helle Himmel - für alle 3 Dinge bräuchtest du 3 verschiedene Verschlusszeiten in einem einzigen Bild, um sie richtig belichtet zu haben - und das geht eben einfach nicht (außer bei HDR, aber vergiss das gleich wieder... *gg* )
Wär der Himmel richtig belichtet, wär das Haus wieder zu dunkel - usw

Dagegen kann man kaum was machen, außer einen zwischenweg finden evtl per Nachbearbeitung oder einfach zu einer anderen Tageszeit fotografieren, wenn der Sonnenstand anders ist....

Ich hoffe ich hab das verständlich erklärt

_________________


Knipsen lernen geht schnell,
Fotografieren lernen dauert etwas länger,
aber am schwierigsten ist Sehen lernen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tina-wirtuell.de/index.html
Darkstar
Neuer Knipser
Neuer Knipser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Alter : 39
Ort : München/Berlin
Kamera : Olympus e-3, e-500, e-300
Anmeldedatum : 25.06.08

BeitragThema: Re: Probleme bei starkem Sonnenlicht   Fr 04 Jul 2008, 08:24

Ich weiss jetzt nich ab des deine Cam kann. Gibt aber meistens ne Taste oder im Menue ne Taste/funktion die heisst belichtungskorrektur. Da versucht denn die kamara entweder unter oder überbelichten des hilft meistens ganz gut bei Knalligen Sonnenschein. (funzt nur in den Automatik und Halbautomatiken)
Ich tu immer unterbelichten und zieh denn den bereich der zu dunkel iss denn in der EBV wider aufzuhellen meist klappen bis zu 1 Blendstufen die dunklen bereiche wieder heller zu bekommen. fotografierst du in RAW gehen bis zu 3 Blendstufen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darkstar
Neuer Knipser
Neuer Knipser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Alter : 39
Ort : München/Berlin
Kamera : Olympus e-3, e-500, e-300
Anmeldedatum : 25.06.08

BeitragThema: Re: Probleme bei starkem Sonnenlicht   Fr 04 Jul 2008, 08:51

etwas kann man die Überbelichtung in der EBV abmilderna aber mehr holt man nach ner Unterbelichtung raus.
Je nachdem ob du in JPG oder Raw fotografierst kann man die Dunklenbereiche um bis zu 2 Blendstufen wieder aufgehellt bekommen ohne qualitätsverluste.
Hab hier mal etwas an der Graduationskurve rumgespielt und die Überbelichtung des Hauses abgemildert.



Wenn ich es net vergesse kann ich heute abend mal nen Gepushtes Bild reistellen hier auf arbeit is des net so einfach. shoot
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moony Magpie
Fleissiger Knipser
Fleissiger Knipser
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 207
Alter : 30
Ort : 3....
Kamera : Nikon D40
Anmeldedatum : 11.06.08

BeitragThema: Re: Probleme bei starkem Sonnenlicht   Fr 04 Jul 2008, 18:13

ja hab ja selbst gesagt das geht noch... da waren noch andre bilder an dem tag, aber ich wollt jetz nich einfach so ein bild von meinem freund reinstellen... ^^
vielleicht fänd der das nich so toll...

naja, ich üb bei nächster gelegenheit einfach nochmal. hoffe in schottland is das wetter "normal" sodass ich nich im urlaub üben muss XD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darkstar
Neuer Knipser
Neuer Knipser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Alter : 39
Ort : München/Berlin
Kamera : Olympus e-3, e-500, e-300
Anmeldedatum : 25.06.08

BeitragThema: Re: Probleme bei starkem Sonnenlicht   Di 08 Jul 2008, 00:01

hier mal nen beispiel wie viel aus einer unterbelichtung noch einigermassen rettbar iss. hab jetzt schnell mal was reingestellt bin im Urlaub. wave
Wenn ich mir mühe gebe iss sogar noch mehr drinnen.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Delphinchen
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 698
Alter : 31
Ort : Wien
Kamera : Nikon D80
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Probleme bei starkem Sonnenlicht   Di 08 Jul 2008, 00:27

Das is zwar ein gutes Beispiel dafür was theoretisch geht - aber ich würds eher als "verschlimmbesserung" ansehen tonne

_________________


Knipsen lernen geht schnell,
Fotografieren lernen dauert etwas länger,
aber am schwierigsten ist Sehen lernen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tina-wirtuell.de/index.html
Darkstar
Neuer Knipser
Neuer Knipser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 45
Alter : 39
Ort : München/Berlin
Kamera : Olympus e-3, e-500, e-300
Anmeldedatum : 25.06.08

BeitragThema: Re: Probleme bei starkem Sonnenlicht   Mi 09 Jul 2008, 00:30

habs auch nur schnell schnell gemacht mit dem richtigen foto und etwas merh mühe geht mehr
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Probleme bei starkem Sonnenlicht   

Nach oben Nach unten
 
Probleme bei starkem Sonnenlicht
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» B787: Erneute Probleme
» Probleme mit "Motor - Aus" Schalter bei Hitec Aurora und Tarot-ZYX
» Probleme mit RAW Dateien
» Hobbyking / Paypal Probleme
» Probleme YEG 60A Regler und 3GX

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Kameras & Objektive :: Grundlagen zur Fotografie-
Gehe zu: