StartseiteAnmeldenMotivTipp - VerzeichnisLoginFAQNutzergruppen

Teilen | 
 

 Seerosen und rote Blume

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Biene0512
Senior Knipser
Senior Knipser
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 415
Alter : 50
Ort : im ländlichen Ruhrgebiet fast Münsterland
Kamera : Canon EOS 400D
Anmeldedatum : 09.05.08

BeitragThema: Seerosen und rote Blume   Do 17 Jul 2008, 22:07

Habe hier einmal eine rote Blume,kann aber nicht sagen was dies für eine ist,hab ich im Schmetterlingshaus aufgenommen und ein paar Seerosen.Auf dem einen ist sogar eine Libelle hab ich beim fotografieren gar nicht gesehn.






Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.my-digitalpicture.com
Delphinchen
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 698
Alter : 32
Ort : Wien
Kamera : Nikon D80
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Do 17 Jul 2008, 23:13

Die erste Blume ist ein Hibiskus

Bild Nr 2 finde ich am schönsten, wobei ich die abgeschnittene Blüte rechts noch wegschneiden würde Wink

_________________


Knipsen lernen geht schnell,
Fotografieren lernen dauert etwas länger,
aber am schwierigsten ist Sehen lernen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tina-wirtuell.de/index.html
Moony Magpie
Fleissiger Knipser
Fleissiger Knipser
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 207
Alter : 31
Ort : 3....
Kamera : Nikon D40
Anmeldedatum : 11.06.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Fr 18 Jul 2008, 00:11

boah ne ey... man sollte eigentlich schon wissen, was man da fotografiert... das bezieht sich auf die pflanze UND die libelle Laughing

die abgeschnittene blüte find ich gar nich so schlecht... sie gibt dem bild ein bisschen mehr natürlichkeit - schließlich befindet sich nich nur eine blüte auf dem teich die genau ins bild passt Wink
ich finde es gut so!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Delphinchen
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 698
Alter : 32
Ort : Wien
Kamera : Nikon D80
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Fr 18 Jul 2008, 00:37

Was auf ein Bild draufpasst bestimmt immer noch der Fotograf biggrin
Sei es durch Zoomen, näher rangehen oder eben im nachinein ausschneiden Wink

_________________


Knipsen lernen geht schnell,
Fotografieren lernen dauert etwas länger,
aber am schwierigsten ist Sehen lernen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tina-wirtuell.de/index.html
Ingrid
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 620
Alter : 65
Ort : Groß Enzersdorf
Kamera : Canon EOS 40 D und Canon EOS 350 D
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Fr 18 Jul 2008, 00:40

Naja, ich erlebe auch immer wieder Überraschungen, wenn ich die Pics dann anschaue scratch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.celsi.at
Delphinchen
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 698
Alter : 32
Ort : Wien
Kamera : Nikon D80
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Fr 18 Jul 2008, 00:48

Ingrid schrieb:
Naja, ich erlebe auch immer wieder Überraschungen, wenn ich die Pics dann anschaue scratch
Ja ich weiß eh - zum Beispiel Libellen, wenn du eigentlich Äste und Blätter fotografieren willst, gell rofl

_________________


Knipsen lernen geht schnell,
Fotografieren lernen dauert etwas länger,
aber am schwierigsten ist Sehen lernen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tina-wirtuell.de/index.html
Stine
Benutzer
Benutzer
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 24
Alter : 51
Ort : Köln
Kamera : Canon-Knipse
Anmeldedatum : 16.07.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Fr 18 Jul 2008, 08:58

Sehr schöne Bilder der Blüten - sauber belichtet!
Beim ersten finde ich den Stock rechts im Bild etwas störend.
Insgesamt sind die Fotos einen Ticken zu stark nachgeschärft. Ich weiß, wie schwer es ist, ein gutes Maß dafür zu finden, so dass es noch natürlich aussieht. Und das mir sehr bekannte "Rauschen" der 350D ist zu erkennen - das hätte ich noch etwas "entrauscht".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.lichterpunkt.de
Justify
Junior Knipser
Junior Knipser
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 75
Alter : 60
Ort : D-nähe Köln
Kamera : Panasonic DMC-FZ18
Anmeldedatum : 02.07.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Fr 18 Jul 2008, 09:07

Schöne Aufnahmen,Biene!

Der Hibiscus sieht toll aus,die Farbe sticht richtig ins Auge.

Bild Nr. 2 gefällt mir am besten,
die kleine Blüte rechts sieht sehr hübsch darin aus,
wenn du sie wegschneidest,dann fehlt auch ein Stück von den Blättern.
Nach meiner Meinung gibt die Blüte dem Foto eine interessante Note!
clap
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.nexusboard.net/index.php?siteid=8539
Biene0512
Senior Knipser
Senior Knipser
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 415
Alter : 50
Ort : im ländlichen Ruhrgebiet fast Münsterland
Kamera : Canon EOS 400D
Anmeldedatum : 09.05.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Fr 18 Jul 2008, 10:50

lach So und was lerne ich nun wieder aus diesen Fotos? Eigentlich nichts über das richtige Fotografieren sondern es bestätigt wieder nur das Bilder egal wie sie gemacht sind einfach reine Geschmackssache sind.
Das angesprochene Rauschen des einen Bildes kam durch das nachschärfen im Originalzustand ist es nicht so und auch das starke verkleinern trägt dazu bei das sich die Qualität verändert,hätte ich es nicht nachgeschärft dann wäre das Bild durchs verkleinern unscharf gewesen,wird Zeit das mein Fotobearbeitungskurs startet.
Ich mag die eine halbe Blüte auch in dem Bild da sieht man auch mal wieder den Unterschied.Dem einen stört die halbe Blüte hätte ich sie weggeschnitten sagt der andere wieder die abgeschnittenen Blätter stören mich usw.
Vielleicht sollten wir aufhören das Motiv zu beurteilen sondern bei Belichtung,Schärfe usw. bleiben. nixweiss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.my-digitalpicture.com
Justify
Junior Knipser
Junior Knipser
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 75
Alter : 60
Ort : D-nähe Köln
Kamera : Panasonic DMC-FZ18
Anmeldedatum : 02.07.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Fr 18 Jul 2008, 11:34

Biene0512 schrieb:

sagt der andere wieder die abgeschnittenen Blätter stören mich usw.


aetsch aetsch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.nexusboard.net/index.php?siteid=8539
Delphinchen
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 698
Alter : 32
Ort : Wien
Kamera : Nikon D80
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Fr 18 Jul 2008, 11:51

Biene0512 schrieb:
Vielleicht sollten wir aufhören das Motiv zu beurteilen sondern bei Belichtung,Schärfe usw. bleiben. nixweiss

Man sagt ja nur seine Meinung - ob das Bild danach verändert wird oder nicht bestimmt eh der der das Bild gemacht hat
Kommt oft genug vor dass man auf Dinge aufmerksam gemacht wird die einem selber einfach nicht aufgefallen sind, und einem das Bild nachher besser gefällt Laughing
Wenns aber nicht so ist , machts auch nix

Bildgestaltung gehört nun einmal zur Fotografie, sonst könnten wir uns in Fotografie-Technik-Forum umbenennen

_________________


Knipsen lernen geht schnell,
Fotografieren lernen dauert etwas länger,
aber am schwierigsten ist Sehen lernen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tina-wirtuell.de/index.html
pätzi
Neuer Knipser
Neuer Knipser


Männlich Anzahl der Beiträge : 29
Ort : vienna
Kamera : nikon coolpix
Anmeldedatum : 02.04.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Fr 18 Jul 2008, 13:22

Zitat :
Ja ich weiß eh - zum Beispiel Libellen, wenn du eigentlich Äste und Blätter fotografieren willst, gell rofl
naja ich hab libellen fotografiert und nachher waren nur blätter und äste drauf lach
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Biene0512
Senior Knipser
Senior Knipser
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 415
Alter : 50
Ort : im ländlichen Ruhrgebiet fast Münsterland
Kamera : Canon EOS 400D
Anmeldedatum : 09.05.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Fr 18 Jul 2008, 19:25

Delphinchen schrieb:
Biene0512 schrieb:
Vielleicht sollten wir aufhören das Motiv zu beurteilen sondern bei Belichtung,Schärfe usw. bleiben. nixweiss

Man sagt ja nur seine Meinung - ob das Bild danach verändert wird oder nicht bestimmt eh der der das Bild gemacht hat

Das Problem liegt aber darin wenn man bei einem Bild 5 verschiedene Meinungen hat das man dann doch nichts daraus lernen kann,natürlich sagt jeder seine Meinung(es sind aber nur geschmäcker) aber wenn man was lernen möchte nutzt es mir dann wieder nichts wenn ich dann später wieder gesagt bekomme sind ja nur Meinungen(also doch verschiedene geschmäcker).Welche Meinung ist denn nun die richtige,wie ist das Bild richtig wie ist es nun falsch?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.my-digitalpicture.com
Delphinchen
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 698
Alter : 32
Ort : Wien
Kamera : Nikon D80
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Fr 18 Jul 2008, 19:44

"Lernen" kann man Bildgestaltung in dem Sinn nicht
Es gibt gewisse Grundregeln, die im Endeffekt aber auch wieder nur Richtlinien sein können - denn nicht jedes bild dass zb. genau nach dem Goldenen Schnitt ausgerichtet ist, ist Automatisch ein gutes Bild und umgekehrt biggrin

Zitat :
Welche Meinung ist denn nun die richtige,wie ist das Bild richtig wie ist es nun falsch?
Das Bild ist genau so richtig, wie es DIR gefällt - wenn zb. meine Meinung dazu beiträgt, dass du es bearbeitest und es dir danach noch besser gefällt - umso besser

Unser Vorteil ist halt, dass wir mit unserem schönen Hobby keine Auftraggeber zufriedenstellen müssen, sondern nur uns selbst - und dazu können andere Meinungen auch beitragen - das ist ja der Sinn eines Fotoforums

_________________


Knipsen lernen geht schnell,
Fotografieren lernen dauert etwas länger,
aber am schwierigsten ist Sehen lernen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tina-wirtuell.de/index.html
Ingrid
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 620
Alter : 65
Ort : Groß Enzersdorf
Kamera : Canon EOS 40 D und Canon EOS 350 D
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Fr 18 Jul 2008, 20:04

Ich stehe z.B. Kritik (positiv wie negativ) offen gegenüber, wenn ich glaube, dass mein Gegenüber recht hat, dann versuche ich das umzusetzen, wenn nicht, lasse ich es bleiben Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.celsi.at
Biene0512
Senior Knipser
Senior Knipser
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 415
Alter : 50
Ort : im ländlichen Ruhrgebiet fast Münsterland
Kamera : Canon EOS 400D
Anmeldedatum : 09.05.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Fr 18 Jul 2008, 20:09

Hm,irgendwie schwierig.In meinem nächsten Leben werde ich Fotografin und mache eine Lehre. lach Denke ich habe zu spät mit dem Hobby angefangen denn mein Traum wäre es schon gewesen irgendwann mal als Kleingewerbe auf z.b Hundeplätze zu gehen und richtig klasse Hundefotos zu schießen um sie dann zu verkaufen.Ich glaub wenn ich noch 10 Jahre brauche um es richtig zu raffen bin ich zu alt dafür.lol
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.my-digitalpicture.com
Biene0512
Senior Knipser
Senior Knipser
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 415
Alter : 50
Ort : im ländlichen Ruhrgebiet fast Münsterland
Kamera : Canon EOS 400D
Anmeldedatum : 09.05.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Fr 18 Jul 2008, 20:11

Ingrid schrieb:
Ich stehe z.B. Kritik (positiv wie negativ) offen gegenüber, wenn ich glaube, dass mein Gegenüber recht hat, dann versuche ich das umzusetzen, wenn nicht, lasse ich es bleiben Laughing

Ja das schon Ingrid nur finde ich es eben schwierig wenn man soviele verschiedene Meinungen bekommt,da hab ich das Problem an welche halte ich mich nun.Ähhhh ich glaub ich kann mich nicht richtig ausdrücken was ich in dieser Beziehung meine. nixweiss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.my-digitalpicture.com
pätzi
Neuer Knipser
Neuer Knipser


Männlich Anzahl der Beiträge : 29
Ort : vienna
Kamera : nikon coolpix
Anmeldedatum : 02.04.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Fr 18 Jul 2008, 20:44

Biene0512 schrieb:
da hab ich das Problem an welche halte ich mich nun.
wenns keine meinungsvielfalt gäbe und alle denselben geschmack hätten, würden ja alle bilder gleich aussehen und das wäre ausgesprochen fad biggrin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Biene0512
Senior Knipser
Senior Knipser
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 415
Alter : 50
Ort : im ländlichen Ruhrgebiet fast Münsterland
Kamera : Canon EOS 400D
Anmeldedatum : 09.05.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Fr 18 Jul 2008, 20:51

pätzi schrieb:
Biene0512 schrieb:
da hab ich das Problem an welche halte ich mich nun.
wenns keine meinungsvielfalt gäbe und alle denselben geschmack hätten, würden ja alle bilder gleich aussehen und das wäre ausgesprochen fad biggrin

Ich gebs auf ich weiß nicht obs daran liegt wie ich versuche zu erklären was ich meine oder ob falsch gelesen wird oder ich selber einfach auf dem Schlauch stehe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.my-digitalpicture.com
Ingrid
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 620
Alter : 65
Ort : Groß Enzersdorf
Kamera : Canon EOS 40 D und Canon EOS 350 D
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Fr 18 Jul 2008, 21:06

Ich weiß schon, was du meinst Biene - du möchtest Hinweise von jemandem kriegen, der sich in der Fotografie-Bildgestaltung gut auskennt - wie z.B. Stine

Ich kann dir halt nur sagen, ob mir was gefällt, ob ich was anders gemacht hätte und so.
Ich bin ja kein Profi und werde es auch nie werden wein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.celsi.at
Biene0512
Senior Knipser
Senior Knipser
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 415
Alter : 50
Ort : im ländlichen Ruhrgebiet fast Münsterland
Kamera : Canon EOS 400D
Anmeldedatum : 09.05.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Fr 18 Jul 2008, 21:16

Das auch Ingrid,ich fände es hilfreicher um es zu lernen wenn die jenigen Kommentare abgeben die selber schon richtig fit sind,so wie auch z.b Omega.Im Grunde bringen die Kommentare ja nichts-ohje hoffentlich wirds mir nun nicht übel genommen ich möchte niemanden beleidigen-die es ja selber noch nicht können und ihre Kamera noch nicht im Griff haben,denn die jenigen können ja nur rein nach ihrem Geschmack gehen,denn ich glaube wenn mehrere Könner ihren Kommentar abgeben das dann nicht so grobe verschiedene Meinungen dabei raus kommen.Vielleicht liegt es aber auch daran das noch viel zu wenige Könner hier sind.
Ich denke ich werde nun doch mal jeden Monat was bei Seite legen und mal einen richtigen Kurs machen wo man auch direkt mit einem Könner am Objekt in der Natur usw. übt und gezeigt bekommt.Denke das ist idealer für mich um alles richtig zu verstehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.my-digitalpicture.com
Delphinchen
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 698
Alter : 32
Ort : Wien
Kamera : Nikon D80
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Fr 18 Jul 2008, 21:22

Ich verstehe was du meinst, und in dem Zusammenhang fällt mir zb unser Forum für Bildkritiken ein - wieso wird das kaum bis gar nicht genützt ?

Ich denke, wenn du dort ein Bild postest, wird jemand der quasi selbst keine Ahnung hat, in diesem Bereich eher nicht anfangen zu kritisieren - dafür ist der Bereich ja eigentlich auch gedacht

_________________


Knipsen lernen geht schnell,
Fotografieren lernen dauert etwas länger,
aber am schwierigsten ist Sehen lernen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tina-wirtuell.de/index.html
Biene0512
Senior Knipser
Senior Knipser
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 415
Alter : 50
Ort : im ländlichen Ruhrgebiet fast Münsterland
Kamera : Canon EOS 400D
Anmeldedatum : 09.05.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Fr 18 Jul 2008, 21:31

Ok ich werds versuchen,ich bin gespannt. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.my-digitalpicture.com
pätzi
Neuer Knipser
Neuer Knipser


Männlich Anzahl der Beiträge : 29
Ort : vienna
Kamera : nikon coolpix
Anmeldedatum : 02.04.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Fr 18 Jul 2008, 23:51

der begriff "geschmack" war nicht so ganz richtig verwendet, ich würde mir halt überlegen, was ich mit der fotografie eigentlich will, welchen "stil" ich will, und mir diesbezüglich vorbilder suchen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Omega
Fleissiger Knipser
Fleissiger Knipser
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 171
Alter : 57
Ort : Scheidingen
Kamera : Pentax K100D Super
Anmeldedatum : 26.05.08

BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   Sa 19 Jul 2008, 10:46

Biene0512 schrieb:
Hm,irgendwie schwierig.In meinem nächsten Leben werde ich Fotografin und mache eine Lehre. lach Denke ich habe zu spät mit dem Hobby angefangen denn mein Traum wäre es schon gewesen irgendwann mal als Kleingewerbe auf z.b Hundeplätze zu gehen und richtig klasse Hundefotos zu schießen um sie dann zu verkaufen.Ich glaub wenn ich noch 10 Jahre brauche um es richtig zu raffen bin ich zu alt dafür.lol

@ Biene
Es ist nie zu spät und wenn es Dein Traum ist dann verwirkliche ihn. Geh auf Hundeplätze und übe.
Du solltes aber daran denken das dem Besitzer des Hundes ganz andere Bilder gefallen könnten als Dir, so ist es mir passiert ich dachte oh gott völlig daneben das Bild und der Besitzer fand es super klasse und wollte genau dieses Bild haben *g*
Ich finde das Du Potential hast und einfach nur Selbstvertrauen aufbauen musst
P.S.: für das Geld für einen Kurs kauf Dir lieber ein tolles Objektiv
Wenn Du Fragen hast kannst Du mich auch gerne persönlich ansprechen obwohl ich auch noch lange kein Könner bin

MFG Omega
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.omega-pictures.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Seerosen und rote Blume   

Nach oben Nach unten
 
Seerosen und rote Blume
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die Rote 7 Me 109
» Die Magier von Leromendas [Diskussion]
» Märchen
» Klaus Kordon: Die roten Matrosen
» Simon Beckett - Obsession

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Zeigt her eure Bilder ! :: Natur/Pflanzen-
Gehe zu: