StartseiteAnmeldenMotivTipp - VerzeichnisLoginFAQNutzergruppen

Austausch | 
 

 Anfängerkurs für "Newbies"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Nisi
Benutzer
Benutzer
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10
Alter : 36
Ort : Wr. Neustadt
Kamera : Canon Power Shot A630
Anmeldedatum : 02.05.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Mo 05 Mai 2008, 00:43

Okay...

Ich hab mich an Kapitel 3 versuchen - ein Bild mit 1 x niedrig und 1 x hohe Blendenanzahl (nennt man das so?):

Blende: F2.8



Blende: F8.0



Also... für mich als Laie - ich seh keinen grossen Unterschied - außer das beim ersten Bild viel mehr Blitz dabei ist/war, als beim anderen - warum das so ist kann ich nicht sagen - ich hab außer der Blendenanzahl nix verändert an den Einstellungen und der Cam... das hat sie immer wieder von alleine so gemacht scratch

Hab ich schon wieder was nicht begriffen oder verbockt? scratch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.cats-dogs.at
Delphinchen
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 698
Alter : 31
Ort : Wien
Kamera : Nikon D80
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Mo 05 Mai 2008, 00:48

Nisi - bitte vergiss endlich diesen bescheuerten Blitz !! teuferl
Ich glaube es stand sogar bei der Aufgabe dabei man soll sie am besten bei Tageslicht und ohne Blitz machen Wink

_________________


Knipsen lernen geht schnell,
Fotografieren lernen dauert etwas länger,
aber am schwierigsten ist Sehen lernen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tina-wirtuell.de/index.html
Nisi
Benutzer
Benutzer
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10
Alter : 36
Ort : Wr. Neustadt
Kamera : Canon Power Shot A630
Anmeldedatum : 02.05.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Mo 05 Mai 2008, 00:51

Zitat :
Eure Aufgabe bis zum Wochenende (spätestens So.) wird nun sein dass ihr mindestens 2 Bilder in der Art wie ich erstellt - eines mit großer und eines mit kleiner Blende.
Sucht euch dazu am besten ein statisches (sich nicht bewegendes) Motiv und macht davon mindestens 2 Fotos mit den verschiedenen Blenden/Zeitkombinationen. Ihr könnt dem Zeitautomatikmodus benützen oder ganz mutige benützen den manuellen Modus
Wählt möglichst den gleichen Bildausschnitt - also entweder Kamera aufs Stativ wer eins hat oder Kamera wo auflegen, bzw Foto machen - Blende verstellen - nächstes Foto. Dazwischen nichts anderes verstellen als die Blende/Verschlusszeit Kombi

Die Fotos werden dann hier eingestellt und die verwendete Blende/Verschlusszeit dazugeschrieben. Die Fotos sollten unbearbeitet sein, bis auf die Verkleinerung.

Nein, da steht nix von Tageslicht und auch nix von Blitz wegschalten - der ist bei mir immer Automatisch dabei - ich muss erst schauen wie ich den wegschalten kann - ich machs also nochmal... Embarassed
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.cats-dogs.at
Delphinchen
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 698
Alter : 31
Ort : Wien
Kamera : Nikon D80
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Mo 05 Mai 2008, 00:54

Ich schrieb ja, ich GLAUB - dann stand es also nicht dabei - Sorry

Trotzdem, ich habs ja schon mal gesagt - Grundsätzlich solltest du versuchen so viel wie möglich OHNE Blitz zu Arbeiten
Bilder ohne Blitz werden nicht nur schöner und natürlicher, sondern es ist auch einfacher so zu fotografieren (finde ich halt)

Das gilt natürlich nur bei ausreichenden Lichtverhältnissen - in Innenräumen braucht man leider fast immer Blitz.

Also morgen ab in den Garten mit dir biggrin

_________________


Knipsen lernen geht schnell,
Fotografieren lernen dauert etwas länger,
aber am schwierigsten ist Sehen lernen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tina-wirtuell.de/index.html
Nisi
Benutzer
Benutzer
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10
Alter : 36
Ort : Wr. Neustadt
Kamera : Canon Power Shot A630
Anmeldedatum : 02.05.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Mo 05 Mai 2008, 00:58

Zitat :
Trotzdem, ich habs ja schon mal gesagt - Grundsätzlich solltest du versuchen so viel wie möglich OHNE Blitz zu Arbeiten
Bilder ohne Blitz werden nicht nur schöner und natürlicher, sondern es ist auch einfacher so zu fotografieren (finde ich halt)

Das gilt natürlich nur bei ausreichenden Lichtverhältnissen - in Innenräumen braucht man leider fast immer Blitz.

Also morgen ab in den Garten mit dir

Alles klar - ich versuch mal das "Ding" zu finden wo ich den Blitz abstellen kann huh und dann geh ich morgen in den Garten und versuchs nochmal... Embarassed
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.cats-dogs.at
BigCat
Benutzer
Benutzer


Weiblich Anzahl der Beiträge : 8
Alter : 51
Ort : Stuttgart - Deutschland
Kamera : Panasonic Lumix DMC-FZ30
Anmeldedatum : 02.03.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Mo 05 Mai 2008, 16:34

Pöhhh, also ich hab zwar mal versucht was zu fotografieren, aber irgendwie fehlte es mir a) am Motiv und b) hab ich das mit den Einstellungen glaube ich noch nicht so recht überrissen. Ich muss sehen, dass ich das irgendwie im Freien machen kann. Werds also die Tage nochmal probieren. Die Testbilder von gestern sind leider zuhaus auf dem Rechner. Die kann ich erst heute abend einstellen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ingrid
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 620
Alter : 64
Ort : Groß Enzersdorf
Kamera : Canon EOS 40 D und Canon EOS 350 D
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Mo 05 Mai 2008, 17:53

Ich stelle hier mal ein Extrem-Beispiel ein.

Aufnahmen wurden rein manuell gemacht, das erste mit ISO 100, das 2. mit ISO 1600:





:)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.celsi.at
Delphinchen
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 698
Alter : 31
Ort : Wien
Kamera : Nikon D80
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Mo 05 Mai 2008, 17:57

Und welche Parameter, Ingrid ? teuferl

_________________


Knipsen lernen geht schnell,
Fotografieren lernen dauert etwas länger,
aber am schwierigsten ist Sehen lernen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tina-wirtuell.de/index.html
Ingrid
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 620
Alter : 64
Ort : Groß Enzersdorf
Kamera : Canon EOS 40 D und Canon EOS 350 D
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Mo 05 Mai 2008, 18:02

Bei beiden Blende 5,6 und Verschlusszeit 1/640 - ich wollte, dass man den Unterschied der verschiedenen ISO-Einstellungen klar erkennen kann
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.celsi.at
Nisi
Benutzer
Benutzer
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10
Alter : 36
Ort : Wr. Neustadt
Kamera : Canon Power Shot A630
Anmeldedatum : 02.05.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Mo 05 Mai 2008, 18:41

2. Versuch für Aufgabe Nr. 3:

F3.2


F8.0



Ich sehe absolut keinen Unterschied - auch nicht im Hintergrund scratch oder hab ich schon wieder was falsch gemacht??? Embarassed

Zur Info: Weil es den ganzen regnet hab ich das Foto im WoZi gemacht ohne Blitz....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.cats-dogs.at
Ingrid
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 620
Alter : 64
Ort : Groß Enzersdorf
Kamera : Canon EOS 40 D und Canon EOS 350 D
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Mo 05 Mai 2008, 18:46

Da ist sehr wohl ein Unterschied - schau dir die Schärfe im Hintergrund mal genau an bei der kleineren Blende - ist wesentlich schärfer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.celsi.at
Delphinchen
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 698
Alter : 31
Ort : Wien
Kamera : Nikon D80
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Mo 05 Mai 2008, 18:52

Das "Problem" is halt dass die Kompaktkameras generell immer eine viel größere Schärfentiefe haben als Spiegelreflex
Aber ich finde wenn man genau schaut ist da doch ein Unterschied, Nisi

Falls du magst und motiviert bist biggrin probier es wirklich an einem schönen Tag im Garten nochmal aus, und achte darauf dass der Hintergrund weiter entfernt ist als es auf diesen Fotos ist
Dann wird der Unterschied besser sichtbar sein Wink

_________________


Knipsen lernen geht schnell,
Fotografieren lernen dauert etwas länger,
aber am schwierigsten ist Sehen lernen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tina-wirtuell.de/index.html
jonia
Junior Knipser
Junior Knipser


Weiblich Anzahl der Beiträge : 55
Alter : 50
Ort : Wien
Kamera : Sony Cyber-shot DSC-H3
Anmeldedatum : 02.03.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Mo 05 Mai 2008, 20:37

Und hier wie gewünscht noch die Zusatzaufgabe:

Beide Bilder wurden mit Blende 3,5 und Verschlusszeit 1/320 aufgenommen.

Bild 1 100 ISO



Bild 2 1600 ISO



Und noch ein drittes Bild mit der höchstmöglichen ISO-Zahl 3200
Blende 3,5 Verschlusszeit 1/320

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
christine
Neuer Knipser
Neuer Knipser


Weiblich Anzahl der Beiträge : 32
Ort : Ebenthal/Kärnten
Kamera : Nikon D80
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Mo 05 Mai 2008, 20:51

das war ISO 400 1/60 1/4.5



und das ISO 800 1/60 1/45





ich hab grad nachgelesen, dass ohne Blitz besser wäre, aber ich finds echt gut, dass ich überhaupt den Schalter nzum ISO-Verändern gefunden hab woot , und das im Halbdunkel Laughing , ich bleib dran!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ingrid
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 620
Alter : 64
Ort : Groß Enzersdorf
Kamera : Canon EOS 40 D und Canon EOS 350 D
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Mo 05 Mai 2008, 20:58

Ihr seid super clap ich glaub, jetzt habt ihrs begriffen aetsch idee

clap clap clap
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.celsi.at
jonia
Junior Knipser
Junior Knipser


Weiblich Anzahl der Beiträge : 55
Alter : 50
Ort : Wien
Kamera : Sony Cyber-shot DSC-H3
Anmeldedatum : 02.03.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Mo 05 Mai 2008, 21:03

Schön, wenn man mal ein Erfolgserlebnis hat clap idee

Danke für das Lob, Ingrid sunny kiss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ingrid
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 620
Alter : 64
Ort : Groß Enzersdorf
Kamera : Canon EOS 40 D und Canon EOS 350 D
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Mo 05 Mai 2008, 21:07

Geht halt nix über ein drastisches Beispiel lach
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.celsi.at
christine
Neuer Knipser
Neuer Knipser


Weiblich Anzahl der Beiträge : 32
Ort : Ebenthal/Kärnten
Kamera : Nikon D80
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Mo 05 Mai 2008, 21:14

woot meinst du mit "ihr" Jonia UND mich?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ingrid
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 620
Alter : 64
Ort : Groß Enzersdorf
Kamera : Canon EOS 40 D und Canon EOS 350 D
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Mo 05 Mai 2008, 21:22

ja, Christine - bin stolz auf euch clap

Jetzt könnts dann schon ein bissl Eindruck schinden, wenn jemand neben euch im Düsteren fotografiert, mit der Frage, sag, welche ISO-Einstellung nimmst Du denn bei diesen LIchtverhältnissen lach

Das mit Blende und Verschlusszeit werden wir in der Folge gemeinsam mit der Iso-Einstellung noch a bissl üben teuferl
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.celsi.at
christine
Neuer Knipser
Neuer Knipser


Weiblich Anzahl der Beiträge : 32
Ort : Ebenthal/Kärnten
Kamera : Nikon D80
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Mo 05 Mai 2008, 21:56

wub oh danke!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Delphinchen
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 698
Alter : 31
Ort : Wien
Kamera : Nikon D80
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Mi 07 Mai 2008, 20:03

Wo seid ihr denn alle ? scratch

Die nächste Lektion ist schon in Arbeit ! biggrin

Cam1

_________________


Knipsen lernen geht schnell,
Fotografieren lernen dauert etwas länger,
aber am schwierigsten ist Sehen lernen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tina-wirtuell.de/index.html
Delphinchen
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 698
Alter : 31
Ort : Wien
Kamera : Nikon D80
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Mi 07 Mai 2008, 22:25

Neue Lektion: Der Weißabgleich

Kleine Vorschau:
Als nächstes werden wir uns dann von den technischen Feinheiten ein bißchen abwenden und zum Thema "Bildgestaltung" übergehen clap

_________________


Knipsen lernen geht schnell,
Fotografieren lernen dauert etwas länger,
aber am schwierigsten ist Sehen lernen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tina-wirtuell.de/index.html
Ingrid
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 620
Alter : 64
Ort : Groß Enzersdorf
Kamera : Canon EOS 40 D und Canon EOS 350 D
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Do 08 Mai 2008, 21:13

Keiner mehr da? 😢
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.celsi.at
Tuffyrella
Benutzer
Benutzer


Weiblich Anzahl der Beiträge : 16
Ort : Stuttgart
Kamera : Nikon D50
Anmeldedatum : 02.05.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   Do 08 Mai 2008, 22:00

Aber sicher, ich schaue jeden Tag vorbei um zu sehen, ob sich wieder jemand an der Aufgabe versucht hat. Habe natürlich auch schon die neue WB Aufgabe gelesen und gestern Abend gleich bei Licht und heute Abend draußen auf dem Balkon meine Fotos geschossen. Bin ganz begeistert wenn ich die Veränderungen sehe und das Zusammenspiel der einzelnen Aufgaben. Werde die Bilder demnächst einstellen, wenn ich sie hochgeladen habe.

Bis dann sunny
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Biene0512
Senior Knipser
Senior Knipser
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 415
Alter : 48
Ort : im ländlichen Ruhrgebiet fast Münsterland
Kamera : Canon EOS 400D
Anmeldedatum : 09.05.08

BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   So 11 Mai 2008, 14:41

Also ich mache auch mit.Warum warten bis Dienstag ich hab eh grad nichts zu tun.Habe den Text gelesen und ich glaube auch verstanden.
Habe die Canon EOS 400 D.
Einstellung habe ich auf A und meine kleinste Blende ist 3,5 und meine Größte ist 22 bei dem Objektiv Sigma DC 18-200 mm 1:3,5-6,3

Ist das nun so richtig und das was du wissen möchtest?
Nun kuck ich mal was ich für ein Motiv nehme um die Blenden auszuprobieren.Bilder folgen dann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.my-digitalpicture.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Anfängerkurs für "Newbies"   

Nach oben Nach unten
 
Anfängerkurs für "Newbies"
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» "Buchjournal"-Schreibwettbewerb / 31. Mai 2010
» "BOMARC" von Wilhelmshavener Modellbaubogen Maßsta
» Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25
» Boeings 737 Nachfolger - "Y1"?
» "Flyingstewardess" - geklaute Bilder von A.net usw

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Kameras & Objektive :: Grundlagen zur Fotografie-
Gehe zu: